Umgang mit Urtikaria und mastzellbedingten Erkrankungen in Social Media

Entdecken Sie die Welt des Umgangs mit Urtikaria und mastzellbedingten Erkrankungen in Social Media. Unser Webinar bietet:

Hintergrund zu Urtikaria und mastzellbedingten Erkrankungen, Ziel des Handbuches und wichtige Überlegungen im Umgang mit Social Media.
Grundlagen zu Social Media: Einführung in verschiedene Plattformen, Nutzungsmöglichkeiten für Patienten und potenzielle Vorteile und Risiken.
Umgang mit Urtikaria in Social Media Gruppen: Rolle von Gruppen in der Patientenunterstützung, Auswahl vertrauenswürdiger Gruppen und Vor- und Nachteile des Informationsaustauschs.
Datenschutz und Privatsphäre: Schutz persönlicher Gesundheitsinformationen, Einstellungen zur Privatsphäre und verantwortungsbewusste Online-Kommunikation.
Verantwortungsvoller Informationsaustausch: Richtiges Teilen von Erfahrungen, Umgang mit medizinischen Ratschlägen und kritische Bewertung von Informationen.
Webinare und Online-Veranstaltungen: Wert für Patienten, Auswahl von qualitativ hochwertigen Veranstaltungen und Risiken und Chancen von bezahlten Webinaren.
Empowerment und Selbsthilfe: Unterschiede zwischen Facebookgruppen und Selbsthilfegruppen, Ermutigung zur Teilnahme an echten Selbsthilfegruppen und Stärkung der Patientenadvokatie auf Social Media.
Social Media Gruppen – eine kritische Betrachtung: Herausforderungen, Überwindung, Lektionen und Tipps.
Schlussfolgerung: Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse, Ausblick auf zukünftige Entwicklungen und abschließende Empfehlungen für Patienten.
Treten Sie bei und lernen Sie, wie Sie Social Media effektiv nutzen können, um Unterstützung, Informationen und Empowerment im Umgang mit Urtikaria und mastzellbedingten Erkrankungen zu finden.

Jetzt registrieren

Ticket Typ: Ticketmenge Preis je Ticket
Standard
 45,00
Quantity: Gesamt:
Gesamtzahl Plätze 500

Event Schedule Details

  • 30 Oktober, 2024 18:30
Dieses Event Teilen
Zu meinen Kalender hinzufügen